Isoliermanschetten werden mit diese Verschlüsse gefertigt

Isoliermanschetten deren Verschlussmöglichkeiten

 Isoliermanschette lässt keine Wünsche offen

Manschetten - Hotline: +49 4286 / 2209       .... oder per Mail

 

Flexibilität ist immer ein großer Vorteil, und Isoliermanschetten sind flexibel. Sie können beispielsweise regelmäßig entfernt und wieder installiert werden müssen. In diesen Fällen werden abnehmbare Isoliermanschetten eingesetzt, damit Sie keine Kompromisse beim Schutz ihrer Anlagen, der Energieeinsparung, der Verbesserung der Taktzeiten oder aber beim Arbeitsschutz Ihrer Mitarbeiter und Kollegen eingehen müssen.

Isoliermanschette mit GurtverschlüssenWie einfach diese Isoliermanschetten, auch nachträglich, zu montieren sind, sehen wie im Folgenden. Montiert werden diese mittel verschiedener Verschlusssysteme, aus denen Sie wählen können. Links im Bild sehen Sie zwei unterschiedliche Arten, wie Isoliermanschetten mit Schnallen und  Gurten versehen werden können. Der untere Gurt ist ein hochtemperaturbeständiger Gurt mit einer Alu - Druckgußschnalle. Der oberen Gurt ist aus Kunststoffband mit einer Edelstahlschnalle, dies ist der meist geforderte Standard. Hochtemperaturgurte werden an Isoliermanschetten nur dann eingesetzt, wenn die Außenseite zusätzlicher Strahlungshitze ausgesetzt ist und ein Kunststoffband ansonsten beschädigt werden würde.

Ein Klettverschluss zu wählen, ist aber ebenso eine gute Wahl.  Auch hier hat man die Qual der Wahl: Isoliermanschetten mit KlettlaschenZum einen gibt es alle Klettverschlußvarianten in zwei unterschiedlichen Temperaturbereichen: 140°C oder 240°C. Die Variante mit 240°C ist Edelstahl - verstärkt. Die Außenseite der Isoliermanschette ist relativ kalt, hier wird eigentlich der hochtemperaturbeständige Klettverschluss nicht benötigt. Man verwendet ihn aber teilweise trotzdem, um zum einen deutliche Temperaturreserven zu haben und zum anderen dann, wenn in der nähe Befindliche Heizung von außen Strahlungs- oder Kontaktwäre auf die Manschette einbringen. Auf dem Foto hier ist ein Klettverschluss abgebildet, der über die gesamte Trennfuge verschlossen ist. Dies ist unser Standard. Gelegentlich werden auch nurIsoliermanschette mit Klettstreifen einzelne Klettstreifen, wie auf dem Foto rechts zu sehen, gewünscht. Dies kann jeder Anwender für sich entscheiden. Wie auch immer man sich entscheidet: Sowohl Klettverschlüsse als auch Gurte mit Schnallen sorgen dafür, dass Isoliermanschetten auch vom Laien schnell und einfach montiert werden können. Letztlich ist der Klettverschluß in der 150°C - Ausführung die preiswerteste Variante.